schwatzgelb.de das Fanzine rund um Borussia Dortmund
Startseite | FAQ | Forumsregeln | Nutzungsbedingungen | schwatzgelb.de unterstützen
Log in | Anmelden

zurück zur Hauptseite
in Thread öffnen

Italien mehr als 700 Tote (Corona)

Fluegelflitzer @, Göttingen, Dienstag, 24. März 2020, 21:04 (vor 9 Tagen) @ Ulrich

innerhalb eines verdammten Tages ...


Keine schönen Nachrichten, aber die Todeszahlen und ein Anstieg der Mortalität um 20-30% sind in diesem Zeitraum in Italien normal und waren zum Beispiel 2017 noch höher als jetzt. Du kannst überigens aus den Statistiken der italienischen Behörden erkennen, dass nur gut 12% offiziell an Covid-19 gestorben sind.


Warum relativierst du eigentlich ständig die Anzahl der Toten? Und warum verstehst du nicht den Unterschied? Es sterben jetzt viele Menschen aus einer Mangelsituation heraus, weil nicht genügend Intensivbetten vorhanden sind.


Er ist ein Troll. Sobald die Italiener die Situation unter Kontrolle bekommen, wird er sich hier hinstellen und triumphierend erklären "Seht her, die ganzen Maßnahmen zur Einschränkung des öffentlichen Lebens in Italien waren völlig überflüssig!".

Es gibt bei solchen Leuten übrigens eine goldene Regel: Man redet nicht mit ihnen, sondern höchstens über sie.

Weise Strategie - jetzt schon mal fadenscheinige Erklärungen bereitstellen, falls die Statistiken am Ende so überhaupt nicht zu den hysterischen Annahmen passen wollen.

 

Antworten auf diesen Eintrag:


Gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

 

zurück zur Hauptseite
in Thread öffnen
563672 Einträge in 6632 Threads, 12086 angemeldete Benutzer Forums-Zeit: 02.04.2020, 14:20
RSS Einträge  RSS Threads | Kontakt | Impressum | Nutzungsbedingungen | Datenschutzerklärung
powered by my little forum