schwatzgelb.de das Fanzine rund um Borussia Dortmund
Startseite | FAQ | Forumsregeln | Nutzungsbedingungen | schwatzgelb.de unterstützen
Log in | Anmelden

zurück zur Hauptseite
in Thread öffnen

[Corona] Hast Du das Wochenende hinter Dir, ist es Montag (Corona)

Guido @, Montag, 23. März 2020, 11:45 (vor 102 Tagen) @ Ulrich

Gleichzeitig muss man aber vermeiden, dass Unternehmen in die Pleite laufen, Menschen ihre Wohnungen verlieren, etc. Diese Schäden würden auch mittelfristig kaum zu beheben sein.

Ich sehe da auch mehr Licht als Dunkel. Wir halten seit Jahren viele angeschlagene Unternehmen mit Nullzins-Politik am Leben, die sich in Sicherheit wähnten und jetzt urplötzlich weitere Kredite zur Stützung benötigen, weil sie keine Reserven hatten. Da reden wir ja nicht nur von systemrelevanten Unternehmen, sondern von Unternehmen in der kompletten Breite, die einfach ohne die Politik der letzten Jahre nicht bestehen würden und auch nichts unternommen haben resp. denn unternehmen konnten, dass sich dies ändert. Der Status Quo der deutschen Wirtschaft wirkt ergo besser, als er wirklich ist. Die Kredite müssen dann irgendwann zurückgezahlt werden. Verschenkt wird nichts - maximal schnell (siehe Commerzbank) verstaatlicht, wenn es die Unternehmen dann noch gibt und der Staat daran überhaupt Interesse hätte. Die Börsen gehen weiterhin nach unten in Europa. Wir haben in Europa - vor allem auch in Deutschland - ohnehin sehr niedrige Marktkapitalisierungen. China mit seinen enormen Devisenvorräten wird bei den profitableren Unternehmen dann zuschlagen. Alles in allem eine sehr schwierige Situation, die sich hier auch mit viel Geld und Zuspruch nur lösen lässt, wenn die aktuelle Phase nicht zu lang dauert.

 

Gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

 

zurück zur Hauptseite
in Thread öffnen
602152 Einträge in 7046 Threads, 12172 angemeldete Benutzer Forums-Zeit: 03.07.2020, 12:50
RSS Einträge  RSS Threads | Kontakt | Impressum | Nutzungsbedingungen | Datenschutzerklärung
powered by my little forum