schwatzgelb.de das Fanzine rund um Borussia Dortmund
Startseite | FAQ | Forumsregeln | Nutzungsbedingungen | schwatzgelb.de unterstützen
Log in | Anmelden

zurück zur Hauptseite
in Thread öffnen

[Corona] Die chinesische Propaganda-Maschinerie läuft an ... (Corona)

Lattenknaller @, München, Dienstag, 24. März 2020, 10:26 (vor 13 Tagen) @ Voomy

Sorry aber das Riesenarschloch hat damit angefangen NACHDEM die Chinesen versucht haben das auf andere Länder zu schieben. Dass der Wuhan Virus, Winnie the Flu, Chinese Virus inzwischen immer populärer wird, liegt vor allem daran, dass die Chinesen ihre Troll-Armee rumlaufen lassen und es auf Italien oder die USA geschoben wird, während man in der Heimat mit den Fake-Zahlen über Neu-Ansteckungen arbeitet.

China hat sich mit dem kurzen Zeitfenster der Transparenz verletzbar gezeigt und Xi wurde für den Krisenumgang kritisiert. Zwei Wochen später gibt es keine Neuansteckungen in China und es gibt jede Mühe, die Schuld von sich zu schieben. Und die WHO dient dabei noch als erweitertes Sprachrohr der Chinesen.

Die Maßnahmen in China sind extrem. Meine Bruder ist seit Wochen in China, in Shanghai.
Das Leben läuft sehr langsam an. Alle laufen mit Masken rum. Im Büro wird mehrmals täglich Fieber gemessen.
Ich bin da auch skeptisch, aber was wir hier treiben ist da Kindergarten dagegen.

 

Gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

 

zurück zur Hauptseite
in Thread öffnen
564890 Einträge in 6648 Threads, 12088 angemeldete Benutzer Forums-Zeit: 06.04.2020, 00:54
RSS Einträge  RSS Threads | Kontakt | Impressum | Nutzungsbedingungen | Datenschutzerklärung
powered by my little forum