schwatzgelb.de das Fanzine rund um Borussia Dortmund
Startseite | FAQ | Forumsregeln | Nutzungsbedingungen | schwatzgelb.de unterstützen
Log in | Anmelden

zurück zur Hauptseite
in Thread öffnen

zur Notenvergabe (BVB)

pactum Trotmundense, Syburg, Mittwoch, 06. November 2019, 11:01 (vor 13 Tagen) @ Sascha

Letztendlich tun die Schreiber damit auch nichts anderes als jeder Fan, nur dass sie es in konkrete Noten kleiden, wo es der Fan bei “war richtig stark“ bis heute grottenschlecht“ verläuft. Und das ist auch etwas, das dazu gehört und mit dem sich ein Spieler irgendwie revanchieren muss.

Bei einem Fan stört mich das nicht, denn der macht keinen Hehl daraus, dass er ein Fan ist. Da weiß jeder wie man die Bewertungen einordnen muss. Journalisten geben jedoch vor neutral zu sein, was die Vertreter im Sport jedoch nicht sind. Mit den Noten wird eine Objektivität und gerechte Leistungsbewertung vorgegaukelt, die nicht vorhanden ist. Damit kann man auch Menschen beeinflussen.

 

Antworten auf diesen Eintrag:


Gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

 

zurück zur Hauptseite
in Thread öffnen
498770 Einträge in 5922 Threads, 11894 angemeldete Benutzer Forums-Zeit: 19.11.2019, 10:04
RSS Einträge  RSS Threads | Kontakt | Impressum | Nutzungsbedingungen | Datenschutzerklärung
powered by my little forum