schwatzgelb.de das Fanzine rund um Borussia Dortmund
Startseite | FAQ | Forumsregeln | Nutzungsbedingungen | schwatzgelb.de unterstützen
Log in | Anmelden

zurück zur Hauptseite
in Thread öffnen

Gruppenkonstellation weiterhin nicht gut (BVB)

guy_incognito @, Mittwoch, 06. November 2019, 10:38 (vor 7 Tagen) @ Alones

Nun stelle dir mal vor, wir holen ein 1:1 oder 2:2 in Barcelona. Dann würde ein Unentschieden zuhause gegen Prag reichen.

Und selbst wenn, ich glaube nicht daran, dass Inter beide Spiele gewinnt UND dass wir gleichzeitig in Barcelona verlieren.

Auf der anderen Seite sollte man den Heimsieg gegen Slavia nicht als gegeben ansehen. Die haben nämlich weder in Mailand noch in Barcelona verloren.

Außerdem könnten die bei einem Heimsieg gg Inter noch aus eigener Kraft ins Achtelfinale einziehen (gemäß dem Fall, dass wir nicht in Barcelona gewinnen).

Es bleibt so oder so weiterhin spannend. Alle Teams können noch weiterkommen mit realistischen Chancen, bzw. haben es mehr oder minder in der eigenen Hand.

 

Gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

 

zurück zur Hauptseite
in Thread öffnen
497897 Einträge in 5902 Threads, 11890 angemeldete Benutzer Forums-Zeit: 13.11.2019, 07:52
RSS Einträge  RSS Threads | Kontakt | Impressum | Nutzungsbedingungen | Datenschutzerklärung
powered by my little forum