schwatzgelb.de das Fanzine rund um Borussia Dortmund
Startseite | FAQ | Forumsregeln | Nutzungsbedingungen | schwatzgelb.de unterstützen
Log in | Anmelden

zurück zur Hauptseite
in Thread öffnen

zur Notenvergabe (BVB)

wildwing81, Villingen-Schwenningen, Mittwoch, 06. November 2019, 09:25 (vor 10 Tagen) @ DomJay

Kann mir nicht vorstellen, dass die viel nach ihren Noten bei Kicker, Sport, Sport1 usw gucken. Das wären ja auch ein paar viele Noten, die es zu durchforsten gäbe. Ihr Feedback bekommen sie ja bei der Videoanalyse.

Ich denke mal, dass ein Spieler ganz gut selbst seine Leistung einschätzen kann und es auch vom Trainer gesagt bekommt.
Habe mir gerade spaßeshalber mal die Benotungen von Sport1 angesehen und es liest sich so als ob der BVB nur mit absolutem Glück gewonnen hat. Brandt z. B. hatte einige Fehlpässe aber macht das wichtige 2:2 aus so einem Winkel und ansonsten war auch auch recht aktiv. Paco hingegen bekommt eine 3,5. Bis auf die Vorlage habe ich von ihm nicht wirklich was gesehen.

Aber jeder hat eine andere Auffassung zum Spiel und den Spielern.

 

Gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

 

zurück zur Hauptseite
in Thread öffnen
498400 Einträge in 5909 Threads, 11893 angemeldete Benutzer Forums-Zeit: 16.11.2019, 00:03
RSS Einträge  RSS Threads | Kontakt | Impressum | Nutzungsbedingungen | Datenschutzerklärung
powered by my little forum