schwatzgelb.de das Fanzine rund um Borussia Dortmund
Startseite | FAQ | Forumsregeln | Nutzungsbedingungen | schwatzgelb.de unterstützen
Log in | Anmelden

zurück zur Hauptseite
in Thread öffnen

Mal was ganz grundsätzliches zum Spielthread (BVB)

Thomas ⌂ @, Mittwoch, 06. November 2019, 07:17 (vor 13 Tagen) @ Redaktion schwatzgelb.de

Ja, im Spielthread wird gemosert, gejammert, geschimpft, gepöbelt im Rahmen. Das ist Fußball. Ebenso wird auch gejubelt, wenn es Anlass dazu gibt. Was mir seit ein paar Wochen tierisch auf die Klötze geht ist, dass in diesem Spielthread, diejenigen, die nicht so jubeln können, wenn man in der ersten Halbzeit Quatsch mit Soße serviert bekommt, als Hater bezichtigt werden, die nur aus den Löchern kommen, weils mal (wieder) nicht rundläuft. Mimimi und Schalkeforum. Anderherum kann man dann auch sagen, dass diejenigen aus den Löchern kommen, wenn sich ein Spiel dreht, wenn sie Oberhand gewinnen und immer schon gewusst haben, dass es zwei Halbzeiten gibt und nochmal auf "die bekannten Hater" draufgehen.
Lasst Euch sagen, das ist keine Gesprächskultur. Entweder ihr erklärt den Blinden einfach, warum in dem grau doch noch eine bunte Farbe versteckt ist oder ihr lasst einfach mal die Finger lieber am Biervorrat als an der Tastatur. Ins Forum zu kommen und einfach die Welle zu machen, das ist schäbig.
Und nochmal: Ja, hier gemosert, gejammert und geschimpft, aber so schwer es für Euch zu glauben ist, nichts von alledem hat Einfluss auf das Spiel und die Motivation der Mannschaft, die da zeitgleich über den Rasen läuft. Es ist Internet.

 

Antworten auf diesen Eintrag:


Gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

 

zurück zur Hauptseite
in Thread öffnen
498760 Einträge in 5920 Threads, 11894 angemeldete Benutzer Forums-Zeit: 19.11.2019, 05:38
RSS Einträge  RSS Threads | Kontakt | Impressum | Nutzungsbedingungen | Datenschutzerklärung
powered by my little forum