schwatzgelb.de das Fanzine rund um Borussia Dortmund
A- A+
schwatzgelb.de das Fanzine rund um Borussia Dortmund
Startseite | FAQ | schwatzgelb.de unterstützen
Login | Registrieren

CL Finale nicht wegen sondern trotz Terzic (BVB)

markus, Dienstag, 11.06.2024, 20:47 (vor 34 Tagen) @ Ballschieber007

Ich akzeptiere ja die Meinungen von vielen hier, dass Terzic ein guter Trainer sei. Aber glaubt hier wirklich jemand dass das Mats aus Eigennutz sagt? Er macht sich um die Entwicklung unter Terzic massiv Sorgen, was meiner Meinung nach absolut verständlich ist. ET hat weder Charisma noch taktisches Verständnis. Beides beweist er kontinuierlich auf den PKs, Interviews und bei den Spielen in den letzten zwei Jahren. Ganz gravierend ist, dass ET es nicht schafft, Spieler und Jugendspieler besser zu machen. Er schafft es nicht, der Mannschaft ein Gesicht zu geben. Wofür stehen wir seit er hier ist? Selbst die Gegner haben keine Angst mehr, weil sie genau wissen, was sie erwartet. Berechenbar, das sind wir! ET ist und bleibt ein durchschnittlicher Trainer, und genau das ist es, was Mats uns mitteilen möchte. Edin wird wieder Edindinge machen, wir werden ihn wieder verfluchen und diesmal hoffen, dass wenigstens Lars im Winter die richtige Entscheidung trifft. Bleibt nur zu hoffen, dass Nuri es bis dahin noch aushält!

Wenn „Edindinge“ bedeuten, dass wir um Titel mitspielen, was wollen wir als Fans denn mehr? Ich verstehe wirklich gar nicht, dass hier einige lieber einen völlig berechenbaren Fußball sehen wollen, mit dem wir sicher 2-4. werden, im Achtelfinale der CL ausscheiden und alle paar Jahre mal nach Berlin fahren. Denn das ist das, was wir mit all den Trainern zwischen Klopp und Edin gesehen haben und wohl auch nach ihm erleben werden.


Antworten auf diesen Eintrag:



gesamter Thread:


1287441 Einträge in 14091 Threads, 14011 registrierte Benutzer Forumszeit: 15.07.2024, 19:00
RSS Einträge  RSS Threads | Kontakt | Impressum | Nutzungsbedingungen | Datenschutzerklärung | Forumsregeln