schwatzgelb.de das Fanzine rund um Borussia Dortmund
A- A+
schwatzgelb.de das Fanzine rund um Borussia Dortmund
Startseite | FAQ | schwatzgelb.de unterstützen
Login | Registrieren

Epidemische Notlage nicht mehr geben (Corona)

Cthulhu, Essen, Freitag, 11.06.2021, 11:43 (vor 430 Tagen) @ Schaumkrone

Ich würde das verpflichtende Tragen von medizinischen Masken in einigen Bereichen sogar generell befürworten. z.B. dort wo enger Kundenkontakt unvermeidlich ist. (beim Zahnarzt z.B. wird doch seit Jahren eine Maske getragen) Oder im ÖPNV in den Wintermonaten...beim Besuch in Krankenhaäusern, Pflegeheimen, Lebensmittelläden z.B.
In einigen asiatischen Ländern gehört das Tragen eine MundNasenSchutzes ja ebenso zum Alltag dazu- damit hätte ich keine Probleme wenn es hilft Grippewellen und anderes zu vermeiden.
Ich kann aber auch jeden verstehen, der damit so seine Probleme hat.

Ich fänd es tatsächlich auch gar nicht schlecht, wenn es teilweise hier freiwillig etablieren würde - grade im Bezug auf Leute, die sich mit Krankheitssymptomen in ÖPNV/Büro oder anderen geschlossenen Räumen aufhalten.

Wenn man sich nicht mit einer Erkältung einen Krankenschein holen möchte, muss man ja nicht direkt alle Kollegen dran teilhaben lassen.


Antworten auf diesen Eintrag:



gesamter Thread:


969395 Einträge in 10807 Threads, 13213 registrierte Benutzer, 302 Benutzer online (9 registrierte, 293 Gäste) Forumszeit: 15.08.2022, 01:45
RSS Einträge  RSS Threads | Kontakt | Impressum | Nutzungsbedingungen | Datenschutzerklärung | Forumsregeln