schwatzgelb.de das Fanzine rund um Borussia Dortmund
A- A+
schwatzgelb.de das Fanzine rund um Borussia Dortmund
Startseite | FAQ | schwatzgelb.de unterstützen
Login | Registrieren

Corona-Update - Impfpriorisierung ab 7. Juni aufgehoben (Corona)

Goalgetter1990 @, Köln, Dienstag, 08.06.2021, 21:00 (vor 140 Tagen) @ Tom Frost

Wie findet Ihr es, dass Betriebsärzte wohl recht viele Dosen bekommen haben,
obwohl noch nicht alle Prio-Gruppen durch sind? Ist es nicht zu früh, weil es gerade eigentlich überall zu wenig Impfstoff gibt?

Für mich wirkt es ein bisschen wie erfolgreiche Lobbyarbeit und ich finde es eher komisch, dass auf diesem Wege nur einer geschlossenen Gruppe zugänglich ist. Arbeitende Menschen bzw. bei bestimmten Firmen arbeitende Menschen haben neben ihren Hausärzten und den Impfzentren einen Weg mehr, der nicht jedem zur Verfügung steht.

Der überwiegende Großteil der Prio-Gruppen wurde geimpft (wir sind bei einer Impfquote von ca 80% der ü60ern, viel mehr werden das nicht mehr). Dass es hier noch Fälle gibt aus der Prio-Gruppe 3, die noch nicht geimpft wurden - absolut klar. Dass Personen ohne Arbeitgeber im Schnitt ein bisschen später geimpft werden können, auch klar. Es geht aber ab jetzt ausschließlich darum, möglichst effizient und schnell eine möglichst hohe Anzahl an Personen zu erreichen (und da bieten sich Betriebsärzte mit einem direkten lokalen Zugang zu den Arbeitnehmern eben an), und wir reden hier "nur" von ca 15% der Dosen. Monatelang wurde kritisiert, dass wir viel zu sehr auf "Perfektion" setzen, und versuchen das fairste Prio-System der Welt zu entwickeln. Es wurden nun mehr als 50% der Erwachsenen bereits als "Prio" geimpft, dann ist es eben auch Zeit, diese Priorität nun aufzuheben.


Antworten auf diesen Eintrag:



gesamter Thread:


841421 Einträge in 9448 Threads, 13094 registrierte Benutzer, 262 Benutzer online (5 registrierte, 257 Gäste) Forumszeit: 27.10.2021, 02:07
RSS Einträge  RSS Threads | Kontakt | Impressum | Nutzungsbedingungen | Datenschutzerklärung | Forumsregeln