schwatzgelb.de das Fanzine rund um Borussia Dortmund
A- A+
schwatzgelb.de das Fanzine rund um Borussia Dortmund
Startseite | FAQ | schwatzgelb.de unterstützen
Login | Registrieren

Corona-Update - Impfpriorisierung ab 7. Juni aufgehoben (Corona)

Ulrich @, Tuesday, 08.06.2021, 21:08 (vor 108 Tagen) @ Tom Frost

Wie findet Ihr es, dass Betriebsärzte wohl recht viele Dosen bekommen haben,
obwohl noch nicht alle Prio-Gruppen durch sind? Ist es nicht zu früh, weil es gerade eigentlich überall zu wenig Impfstoff gibt?

Für mich wirkt es ein bisschen wie erfolgreiche Lobbyarbeit und ich finde es eher komisch, dass auf diesem Wege nur einer geschlossenen Gruppe zugänglich ist. Arbeitende Menschen bzw. bei bestimmten Firmen arbeitende Menschen haben neben ihren Hausärzten und den Impfzentren einen Weg mehr, der nicht jedem zur Verfügung steht.

Man hat intensiv um die Mitarbeit der Betriebsärzte geworben, und nun muss man ihnen auch Impfstoff liefern, um sie nicht zu vergrätzen.

Jens Spahn hat in dieser Pandemie immer wieder ein schlechtes Timing. Die Aufhebung der Priorisierung kommt ein bis zwei Wochen zu früh, ebenfalls der Start der Impfungen durch Betriebsärzte.

Und auf Twitter schreibt er heute unter twitter.com/jensspahn/status/1402169246747090944, man müsse mindestens noch 15 Millionen Menschen überzeugen, sich impfen zu lassen. Dabei ist das Problem aktuell eher, dass viele die sich impfen lassen wollen auf absehbare Zeit keinen Termin bekommen.


Antworten auf diesen Eintrag:



gesamter Thread:


828172 Einträge in 9282 Threads, 13091 registrierte Benutzer, 404 Benutzer online (58 registrierte, 346 Gäste) Forumszeit: 24.09.2021, 19:20
RSS Einträge  RSS Threads | Kontakt | Impressum | Nutzungsbedingungen | Datenschutzerklärung | Forumsregeln