schwatzgelb.de das Fanzine rund um Borussia Dortmund
schwatzgelb.de das Fanzine rund um Borussia Dortmund
Startseite | FAQ | Forumsregeln | Nutzungsbedingungen | schwatzgelb.de unterstützen
Login | Registrieren

Berechnung der 7-Tage-Inzidenz (Corona)

Earl Chekov, Köln, Tuesday, 08.06.2021, 15:43 (vor 54 Tagen) @ Rupo

"Die 7-Tage-Inzidenz wird aus der Zahl der Meldungen mit Meldedatum innerhalb der letzten 7 Tage ab dem Berichtstag berechnet"

aber diese extremen Schwankungen
12
35
24

oder in% wenn 12 = 100% als Ausgangspunkt
100
291
200
ich finde solche Schwankungen nicht nachvollziehbar...

Exakt kann ich das nicht für Witten erklären, aber folgende Effekte können auftreten

- Fehlende Meldungen an Frohnleichnam (die werden dann halt nachgemeldet und verändern die Inzidenz im Nachgang)
- In Köln war bspw. mit der Öffnung der Biergärten eindeutig zu erleben gewesen, dass viel mehr Leute motiviert waren Tests durchzuführen. Damit steigt die Chance Infizierte "zu erwischen". Gleiche Effekte treten vor Brückentagen auf (private Besuche geplant). Wenn der Schwung dann nachgemeldet wird, dann passieren solche Anomalien
- diese Effekte schlagen immer stärker ins Kontor bei niedrigerem Anteil Infizierter (Inzidenzzahlen)


Antworten auf diesen Eintrag:



gesamter Thread:

RSS-Feed dieser Diskussion


805498 Einträge in 9026 Threads, 13099 registrierte Benutzer, 162 Benutzer online (8 registrierte, 154 Gäste) Forumszeit: 01.08.2021, 06:06
RSS Einträge  RSS Threads | Kontakt | Impressum | Nutzungsbedingungen | Datenschutzerklärung
powered by my little forum