schwatzgelb.de das Fanzine rund um Borussia Dortmund
schwatzgelb.de das Fanzine rund um Borussia Dortmund
Startseite | FAQ | Forumsregeln | Nutzungsbedingungen | schwatzgelb.de unterstützen
Login | Registrieren

Krankenhausmitarbeiter in Texas wehren sich gegen Impfpflicht (Corona)

Gargamel09 @, Wednesday, 09.06.2021, 16:09 (vor 13 Tagen) @ donotrobme

passend dazu .. geschichten von früher.

als mein schwiegervater noch beim bund war, hieß es, er werde am selben tag noch geimpft. wogegen? mit welcher wirksamkeit? welche nebenwirkungen können auftreten? die fragen wurden nicht gestellt.

gab es damals nebenwirkungen? mit sicherheit. die qualität von impfstoffen war damals nicht besser als heute.

aber auch schon damals waren so verschwörungstheorien vorhanden. der aluhut als modischer kopfschmuck wird demnächst 100 jahre alt - link geht zum englischen wikipediaartikel

aber heute gibt es scheinbar mehr misstrauen

Um früher mal eine Gruppe zusammenzubekommen, die gegen das Impfen (oder was auch immer) war, da brauchte es viel Anstrengung, das braucht es heute nicht. Heute kann jeder sein Misstrauen online kundtun und wenn Du dann in Deinem Algorithmus gefangen bist, dringt auch nix Gutes mehr zu Dir durch... .

Warum haben sich die Schwurbler um Pfingsten herum gewundert, das nur noch wenige Teilnehmer zu den "Demos" kommen und die Leute stattdessen schon wieder in den Straßencafes sitzen und die Schwurbler als Belustigung dienen... ;)


Antworten auf diesen Eintrag:



gesamter Thread:

RSS-Feed dieser Diskussion


791064 Einträge in 8877 Threads, 13103 registrierte Benutzer, 81 Benutzer online (78 registrierte, 3 Gäste) Forumszeit: 22.06.2021, 16:03
RSS Einträge  RSS Threads | Kontakt | Impressum | Nutzungsbedingungen | Datenschutzerklärung
powered by my little forum