schwatzgelb.de das Fanzine rund um Borussia Dortmund
Startseite | FAQ | Forumsregeln | Nutzungsbedingungen | schwatzgelb.de unterstützen
Log in

zurück zur Hauptseite
in Thread öffnen

Schweden: Wenig ermutigende Ergebnisse der Antikörper-Studie (Corona)

Ulrich @, Donnerstag, 21. Mai 2020, 18:47 (vor 11 Tagen) @ Micawber


Dieser Zeitverzug ist schon da, allerdings ist er wohl nicht ganz so groß. Ende April lag die Zahl der offiziell Infizierten in Schweden bei ca. 21.000, heute sind es 32.000, also ein Plus von rund 50 Prozent. Man käme dann auf etwa 11 Prozent mit positivem Antikörper-Test.

Ich vermute mal, dass man auf IGg getestet hat. Dann dauert es zudem noch etwas, bis sich Antikörper ausbilden.

Aber trotzdem sind das in der Tat enttäuschende Zahlen. Und niemand weiß, wie lange eine Immunität -oder zumindest ein Schutz vor einem schweren Verlauf- anhalten wird.

 

Gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

 

zurück zur Hauptseite
in Thread öffnen
587166 Einträge in 6891 Threads, 12131 angemeldete Benutzer Forums-Zeit: 02.06.2020, 00:26
RSS Einträge  RSS Threads | Kontakt | Impressum | Nutzungsbedingungen | Datenschutzerklärung
powered by my little forum