schwatzgelb.de das Fanzine rund um Borussia Dortmund
Startseite | FAQ | Forumsregeln | Nutzungsbedingungen | schwatzgelb.de unterstützen
Log in | Anmelden

zurück zur Hauptseite
in Thread öffnen

Situation in Brasilien eskaliert (Corona)

Tigo @, Duisburg, Mittwoch, 20. Mai 2020, 10:22 (vor 15 Tagen) @ FourrierTrans

Ja natürlich. Es sind aber ja doch eher diffuse Ängste der Menschen, die die Rechtspopulisten befeuern als echte Probleme. Social Media ist da das große Problem es werden auf komplizierte Probleme bzw für die Ängste einfache Antworten gegeben bzw überhaupt erst Ängste geschürt. Denn warum hat ein Kleinstadtbewohner aus Sachsen in dessen Stadt es außer beim Dönerladen keine Ausländer gibt Angst vor Überfremdung ?
Über FB und Co. konnte die AFD wunderbar Stimmung machen und Ängste schüren, denn vielen Menschen fehlt die Medienkompetenz Bilder und Berichte zu prüfen. Und wenn derjenige 50 Mal liest, dass in Berlin jeden Tag hunderte Frauen von Horden marodiernder Einwanderer vergewaltigt werden dann glaubt er es irgendwann.
Dazu ist ja Umverteilung so ziemlich das Gegenteil von dem was die AFD bspw oder auch andere Rechtspopulisten fordern.

Die Menschen müssten ja eigentlich mehr Linke Parteien wählen wenn es wirklich um die Schere zwischen Arm und Reich geht.

 

Gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

 

zurück zur Hauptseite
in Thread öffnen
587823 Einträge in 6903 Threads, 12132 angemeldete Benutzer Forums-Zeit: 04.06.2020, 13:36
RSS Einträge  RSS Threads | Kontakt | Impressum | Nutzungsbedingungen | Datenschutzerklärung
powered by my little forum