schwatzgelb.de das Fanzine rund um Borussia Dortmund
Startseite | FAQ | Forumsregeln | Nutzungsbedingungen | schwatzgelb.de unterstützen
Log in | Anmelden

zurück zur Hauptseite
in Thread öffnen

Folgt Ihr den Appellen, im Laden mit Karte zu zahlen? (Corona)

herrNick @, Donnerstag, 21. Mai 2020, 18:42 (vor 11 Tagen) @ hardbreak

Nein dort werden eben nicht seit Jahrzehnte Kosten reduziert.
Dazu gab es mal einen schönen Artikel aus IT Sicht.

Dann war der Artikel vermutlich ziemlicher Blödsinn. Auch das gibt es bei Artikeln. Ich arbeite seit zwanzig Jahren im Bank IT Wesen in diversen Funktionen, davon waren einige Jahre Kostensparprogamme meine Haupttätigkeit. Es werden seit Jahrzehnten massiv Kosten reduziert. Period.

Es ist halt immer unbeliebt wenn große Teile von Belegschaft ersetzt werden und ganze Abteilungen aufgelöst werden.

Es sind in den letzten Jahrzehnten tausende Filialen geschlossen und Zehntausende Stellen abgebaut worden.

Weil so natürlich auch viele Posten vom Managment weg fallen und das geht natürlich gar nicht.
Es ging schlicht darum das wir in vielen Bereichen ABM Maßnahmen am leben erhalten.

So ein Quatsch.

Deswegen sprach ich ja das Aldi Prinzip an.
Die haben vielen Handelsvertreter die täglich 100 km durch die Gegend gefahren sind ihren Job gekostet.

Vielleicht gibt es keine Aldi, weil es nicht geht oder nicht gefragt ist. Es gibt seit ca. 20 Jahren Direktbanken. Sie haben noch immer nicht die Filialbanken verdrängt.

Wenn du im Laden mit einer Karte bezahlen kannst, braucht es dafür eine Infrastruktur und Menschen. Die muss jemand bezahlen.

 

Antworten auf diesen Eintrag:


Gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

 

zurück zur Hauptseite
in Thread öffnen
587168 Einträge in 6891 Threads, 12131 angemeldete Benutzer Forums-Zeit: 02.06.2020, 01:23
RSS Einträge  RSS Threads | Kontakt | Impressum | Nutzungsbedingungen | Datenschutzerklärung
powered by my little forum