schwatzgelb.de das Fanzine rund um Borussia Dortmund
Startseite | FAQ | Forumsregeln | Nutzungsbedingungen | schwatzgelb.de unterstützen
Log in

zurück zur Hauptseite
in Thread öffnen

Folgt Ihr den Appellen, im Laden mit Karte zu zahlen? (Corona)

herrNick @, Donnerstag, 21. Mai 2020, 14:16 (vor 125 Tagen) @ hardbreak

Weil sie im Prinzip ein reiner Kostenfaktor sind.
Und du hast ja jede Menge Punkte aufgeführt wo gespart werden kann.
Und ja das kommt halt auch daher das die letzten Jahrzehnte (eigentlich immer) extrem auf großen Fuß gelebt wurde mit der Arbeitsleistung anderer anstatt schlank und sparsam.
In dem Sektor gab es leider nie so etwas wie die Aldi Brüder.

Du kannst natürlich dein Geld zu Hause im Strumpf aufbewahren, Dir Dein Geld von Großbauer Hubert leihen, wenn Du ein Haus kaufen willst und das Geld mit der Post verschicken, wenn Du Deinen Urlaub anzahlst. Ansonsten muss den Geldtransfer irgendjemand organisieren und das kostet Geld. Und viele von den Punkten, die ich aufgeführt habe kann man eben nicht mal eben einfach so oder auch gar nicht stark zurückfahren. Der große Fuß der Banken ist nun auch schon eine Weile her, aber das Vorurteil lebt weiter. Dort werden im Prinzip seit Jahrzehnten Kosten reduziert.

 

Antworten auf diesen Eintrag:


Gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

 

zurück zur Hauptseite
in Thread öffnen
626565 Einträge in 7399 Threads, 12182 angemeldete Benutzer Forums-Zeit: 23.09.2020, 18:16
RSS Einträge  RSS Threads | Kontakt | Impressum | Nutzungsbedingungen | Datenschutzerklärung
powered by my little forum