schwatzgelb.de das Fanzine rund um Borussia Dortmund
Startseite | FAQ | Forumsregeln | Nutzungsbedingungen | schwatzgelb.de unterstützen
Log in | Anmelden

zurück zur Hauptseite
in Thread öffnen

rechtsradikale Propaganda gelesen (Corona)

FourrierTrans @, Dortmund, Mittwoch, 20. Mai 2020, 10:50 (vor 199 Tagen) @ fabian 1909

Gestern war wiederum zu lesen, dass in MeckPom eine Frau Landesverfassungsrichterin wird, die eine ganz offenkundig linksextremistische Ader pflegt und in einer Organisation mitwirkt (und weiterhin mitwirken will), die vom Verfassungsschutz beobachtet wird. Und dann staunt man in Berlin und den Landeshauptstädten wieder Bauklötze, wenn AfD und co. immer mehr an drive gewinnen. Da bin ich dann baff erstaunt.


zu viel in der rechtsradikalen Tichys Einblick gelesen?

Nö, gestern in der SZ gelesen. Ist die auch rechts unterwandert?

 

Antworten auf diesen Eintrag:


Gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

 

zurück zur Hauptseite
in Thread öffnen
663754 Einträge in 7802 Threads, 12262 angemeldete Benutzer Forums-Zeit: 05.12.2020, 10:07
RSS Einträge  RSS Threads | Kontakt | Impressum | Nutzungsbedingungen | Datenschutzerklärung
powered by my little forum