Forums-Ausgangsseite FAQ Archiv
Forumsbilder schwatzgelb.de Shop Nutzungsbedingungen
Impressum Datenschutzerklärung Forumsregeln
Log in | Anmelden


zurück zur Hauptseite
in Thread öffnen

Warum erwarten wir von der Mannschaft... (BVB)

MSU242 @, Montag, 16. April 2018, 15:44 (vor 155 Tagen) @ Sivas

Ich glaube jedem Spieler der sagt, dass er nach wie vor Probleme hat in einen Bus zu steigen, nicht schlafen kann, bei lauten Geräuschen, Böllern etc.
Problem ist, die Mannschaft hatte auch schon vor dem Anschlag Defizite, die Schwachstellen waren die selben, Tuchel hat nur eine ganze andere Qualität als unsere Peter's.

Der Anschlag darf nicht für Dinge verantwortlich gemacht werden, die systematischer Natur sind.
Das Festhalten an schwachen Spieler, Mauerblümchen zu Alibi Führungsspielern machen, die Schwachstellen das Kaders ignorieren und sich alles und jede Niederlage schön reden ist kein Symptom des Anschlags, sondern pure Ignoranz. Dazu der glaube, wir könnten so wie Bayern die Konkurrenz mit dem gezielten wegkaufen von Spielern schwächen. Lächerliche Transfer wie Schürrle, Rode - die keinerlei Leistung bringen.

Unsere Führung ist nach wie vor nicht bereit umzudenken, andere Traditionsvereine hatten ähnliche Problem in der Vergangenheit, da niemand bereit ist einen Cut zu setzen - Ergebnis Abstieg, 2-4 Liga.

Lieber ein Ende mit Schrecken als ein Schrecken ohne Ende.

Sehe ich auch so!

Eintrag gesperrt
 

Gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

 

zurück zur Hauptseite
in Thread öffnen
348135 Einträge in 3926 Threads, 11386 angemeldete Benutzer Forums-Zeit: 19.09.2018, 01:19
RSS Einträge  RSS Threads | Kontakt | Impressum | Nutzungsbedingungen | Datenschutzerklärung
powered by my little forum