schwatzgelb.de das Fanzine rund um Borussia Dortmund
Startseite | FAQ | Forumsregeln | Nutzungsbedingungen | schwatzgelb.de unterstützen
Log in | Anmelden

zurück zur Hauptseite
in Thread öffnen

Stöger (BVB)

FourrierTrans @, Dortmund, Sonntag, 15. April 2018, 18:44 (vor 376 Tagen) @ Matze0989

Naja, ich erwarte von einem Trainer schon, dass er die Mannschaft dirigiert. Ihr ein Konzept an die Hand gibt und ihr aufzeigt, wir sie auf dem Feld stehen soll, wenn sie es nicht selbst auf die Reihe bekommt, wie es offensichtlich der Fall ist. Stöger predigt größt mögliche Freiheit für seine Spieler. Das bedeutet für mich, dass eben keine Spielzüge eingeübt werden. Die Spieler nicht wissen, wo der andere steht. Dann kommen Fehlpässe zustande, die man heute zu Hauf gesehen hat.
Und die Spieler standen zum Teil einfach im Nebel rum. Könnte man vom Spielfeldrand dirigieren, soweit man es erkennt und dirigieren möchte.

Hätte ich bei der Truppe, die ja wohl auch gespickt ist von Stinkstiefeln, und einer verbleibenden Restlaufzeit als Trainer von x Wochen, auch nur ein bedingtes Interesse dran.

Eintrag gesperrt
 

Antworten auf diesen Eintrag:


Gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

 

zurück zur Hauptseite
in Thread öffnen
423160 Einträge in 4981 Threads, 11612 angemeldete Benutzer Forums-Zeit: 26.04.2019, 13:38
RSS Einträge  RSS Threads | Kontakt | Impressum | Nutzungsbedingungen | Datenschutzerklärung
powered by my little forum