schwatzgelb.de das Fanzine rund um Borussia Dortmund
Startseite | FAQ | Forumsregeln | Nutzungsbedingungen | schwatzgelb.de unterstützen
Log in | Anmelden

zurück zur Hauptseite
in Thread öffnen

Stöger adé (BVB)

Schulten Manni @, Berlin, Sonntag, 15. April 2018, 23:26 (vor 376 Tagen) @ Klopfer

Bei dieser Schärfe der Kritik muss ich doch mal nachfragen..... Du würdest dann auch konsequenterweise sagen, diejenigen, die ihn verpflichtet haben, hatten da einfach (mal wieder) nicht ihre beste Phase? Oder waren einfach so unter Handlungsdruck, weil der Vorgänger, den sie ausgesucht hatten, dem Amt dann doch nicht gewachsen war?


Nein, ich würde sogar sagen, in der besonderen Situation war es die beste Lösung. Nur darüber hinaus muss ich den nicht haben.

Gut, kann man ja so sehen. Dann hätten wir in knapp 12 Monaten den vierten Trainer. Spricht doch schon dafür, dass es nicht ausschließlich von der Körpersprache abhängt, was ein Trainer beim BVB abliefert. Unvergessen: Jürgen Röber - ein Mann der geballten Fäuste - stand nach seinem ersten Spiel vor der Süd. Von Hitzfeld, sind 2, maximal 3 Jubelgesten aus deiner Zeit beim BVB übermittelt. Eingedrehte Pirouette, 20 Meter Sprints nach Toren oder - wie heute Tedesco - auf Knien auf den Rasen Trommeln, gehörten nie dazu. Passte Hitzfeld nicht nach Dortmund?!

Deshalb halte ich nicht so viel von diesen Diskussionen über die äußere Form. Dass ein Trainer taktisch unflexibel ist und im Spiel keine Impulse setzt, kann man kritisieren. Aber unabhängig davon, ob er an der Linie rumhampelt wie Andy Brehme.

Eintrag gesperrt
 

Antworten auf diesen Eintrag:


Gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

 

zurück zur Hauptseite
in Thread öffnen
423163 Einträge in 4981 Threads, 11612 angemeldete Benutzer Forums-Zeit: 26.04.2019, 13:56
RSS Einträge  RSS Threads | Kontakt | Impressum | Nutzungsbedingungen | Datenschutzerklärung
powered by my little forum