schwatzgelb.de das Fanzine rund um Borussia Dortmund
Startseite | FAQ | Forumsregeln | Nutzungsbedingungen | schwatzgelb.de unterstützen
Log in | Anmelden

zurück zur Hauptseite
in Thread öffnen

Stöger adé (BVB)

Schulten Manni @, Berlin, Montag, 16. April 2018, 00:00 (vor 496 Tagen) @ FullHD

Ich dneke auch, was hätte es, ausser Aktionismus, gebracht, wenn Stöger das Rumpelstielzchen gegeben hätte?
Die Truppe hatte ganz offensichtlich nicht die EInstellung für ein Derby und wenn das bei den Jungs, die da zum Teil auf dem Rasen standen, am Trainer liegt...sorry, aber Piszu, Schmelle, Sahin, Reus, Papa oder Toprak muss jawohl kein Trainer vor dem Spiel erklären, dass sie doch itte bitte in diesem Derby gewinnen sollen und EInsatz zeigen dürfen.

Ja, halte es auch für unwahrscheinlich, dass Schmelzer, Sahin und Sokratis vor dem 0:1 so agieren wie sie agieren, weil draußen keiner am Spielfeldrand steht und permanent „Mann Mann Mann do“ oder „Ey Schiri“ brüllt. Glaube es liegt umgekehrt auch nicht am extrovertierten Auftritt von Heynckes, dass sich die Bayern wie Thomas Müller auch noch bei 5:0 Führung über einen angeblich falsch gegebenen Einwurf beschweren.

Stöger macht möglicherweise nicht alles richtig. Aber das ist dann doch alles etwas komplexer.

Eintrag gesperrt
 

Gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

 

zurück zur Hauptseite
in Thread öffnen
465021 Einträge in 5521 Threads, 11750 angemeldete Benutzer Forums-Zeit: 24.08.2019, 15:07
RSS Einträge  RSS Threads | Kontakt | Impressum | Nutzungsbedingungen | Datenschutzerklärung
powered by my little forum