schwatzgelb.de das Fanzine rund um Borussia Dortmund
Startseite | FAQ | Forumsregeln | Nutzungsbedingungen | schwatzgelb.de unterstützen
Log in | Anmelden

zurück zur Hauptseite
in Thread öffnen

Stöger (BVB)

FourrierTrans @, Dortmund, Sonntag, 15. April 2018, 20:41 (vor 524 Tagen) @ Liberogrande

Ich kenne die Spieler persönlich nicht so gut, wer da jetzt alles ein charakterlicher Kackhaufen ist (oder wie auch immer du das nennst), ist schwer zu beurteilen. Was man aber sieht, ist das was tatsächlich auf dem Platz passiert. Und das taktisch so dermaßen einfallslos und bieder. Da waren uns die Blauen einfach klar überlegen. Und dass die Mannschaft das nicht besser kann, glaube ich ganz sicher nicht. Werder spielt nsch dem Trainerwechsel z.B. auch einen ganz ordentlichen Ball und sogar der HSV hat es gegen die Blauen mit fußballerischen Ansätzen versucht. Das sollte uns dann auch etwas besser gelingen. Stöger versucht nur die Mannschaft wie Köln spielen zu lassen. Damit lässt er die Stärken des Kaders ungenutzt und betont die Schwächen.

Naja. Also den Trainerwechsel haben wir ja nun schon mehrfach durch. Tuchel passte nicht, bei Bosz irgendwie auch alles blöd gelaufen und nun ist offensichtlich Stöger dran, bzw. Schuld.
Wenn ich dann noch die Leistungen auf dem Platz bewerte (auch hinsichtlich des Einsatzes und des kämpferischen Engagements, so nenne ich das mal) bleibt eigentlich nur noch die Option zu hinterfragen, wer da eigentlich welchen Charakter mit sich über'n Platz trägt.

Eintrag gesperrt
 

Antworten auf diesen Eintrag:


Gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

 

zurück zur Hauptseite
in Thread öffnen
474490 Einträge in 5646 Threads, 11787 angemeldete Benutzer Forums-Zeit: 21.09.2019, 21:37
RSS Einträge  RSS Threads | Kontakt | Impressum | Nutzungsbedingungen | Datenschutzerklärung
powered by my little forum