Forums-Ausgangsseite FAQ Archiv
Forumsbilder schwatzgelb.de Shop Nutzungsbedingungen
Impressum Datenschutzerklärung Forumsregeln
Log in | Anmelden


zurück zur Hauptseite
in Thread öffnen

Der Neuaufbau eines Teams (BVB)

TiRo, Dortmund, Montag, 16. April 2018, 11:50 (vor 97 Tagen) @ geronimo09

Tja, da zeigt sich, dass der Verein es nicht alles recht machen kann.

Wir haben alle andere Ansprüche und Wünsche an das "neue Team". Ich bspw. würde keine 6 Spieler dazuholen sondern versuchen den Kader zu verkleinern und nicht mehr als 25 Spieler inkl. 2 Keeper zu haben.

Dazu würde ich versuchen noch mehr auf Spieler wie Gomez, Zagadou, Sancho, Isak, Larsen, Kilian und evtl. sogar Burnic, Serra & Kohr zu setzen.

Um das Spiel mitzuspielen:

Ich hätte auch nichts gegen unpopuläre Entscheidungen wie Guerreiro, Kagawa und Yarmolenko abzugeben. Dazu noch Castro, Schürrle, Sokratis, Durm + einen aus Sahinu/Weigl. Bei Rode müssen wir abwarten, wie die Prognosen sind. Batsman wird uns eh verlassen. Sollte man zudem der Meinung sein, Toljan packt es nicht, muss man sich auch von ihm trennen - glaube ich aber nicht dran.

Das wären dann mind. 9 Abgänge. Mit Larsen, Burnic, Kilian, Kohr und Serra kommen 5 "Eigengewächse" hinzu/zurück, von denen ich Larsen und Kilian absolut im "25er" Kader sehe, Burnic evtl. Serra und Kohr dürften es schwer haben und Kandidaten für eine Leihe sein.

Wäre sicherlich Risiko, aber ICH würde mir folgenden Kader durchaus wünschen:

Tor: Bürki, Reimann

Abwehr: Schmelzer, Mr.X (Günther?), Toprak, Zagadou, Akanji, Kilian, Piszczek, Toljan/Mr.X (Hateboer, Weiser?)

Mittelfeld: Weigl/Sahin, (Rode), Dahoud, Gomez, Götze, Mr.X, Reus, Philipp, Sancho, Pulisic, Larsen, (Burnic)

Sturm: Mr.X, Isak

Eintrag gesperrt
 

Antworten auf diesen Eintrag:


Gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

 

zurück zur Hauptseite
in Thread öffnen
330277 Einträge in 3639 Threads, 11367 angemeldete Benutzer, 264 Benutzer online (111 angemeldete, 153 Gäste) Forums-Zeit: 22.07.2018, 21:53
RSS Einträge  RSS Threads | Kontakt | Impressum | Nutzungsbedingungen | Datenschutzerklärung
powered by my little forum