schwatzgelb.de das Fanzine rund um Borussia Dortmund
Startseite | FAQ | Forumsregeln | Nutzungsbedingungen | schwatzgelb.de unterstützen
Log in | Anmelden

zurück zur Hauptseite
in Thread öffnen

Rückwärtsverteidigen (BVB)

TiRo, Dortmund, Montag, 16. April 2018, 06:36 (vor 584 Tagen) @ Redaktion schwatzgelb.de

Was ich besonders schlimm finde, ist das lustlos wirkende Verteidigen. Wir geben den meisten Spieler doch nur Geleitschutz, lassen sie machen und stellen den Raum zu. Läuft sich dann ein Gegner tatsächlich mal frei, kommen wir direkt ins schwimmen.

Bei Bosz war es das andere Extrem und haben ausschließlich vorwärts verteidigt. Das hatte enormes Risiko, war aber wenigsten aggressiv.

Gibt es denn keine Mischung aus beidem? (Ja, ich weiß, dass es sei gibt)

Eintrag gesperrt
 

Gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

 

zurück zur Hauptseite
in Thread öffnen
499260 Einträge in 5927 Threads, 11895 angemeldete Benutzer Forums-Zeit: 21.11.2019, 14:24
RSS Einträge  RSS Threads | Kontakt | Impressum | Nutzungsbedingungen | Datenschutzerklärung
powered by my little forum