Forums-Ausgangsseite FAQ Archiv
Forumsbilder schwatzgelb.de Shop Nutzungsbedingungen
Impressum Datenschutzerklärung Forumsregeln
Log in | Anmelden


zurück zur Hauptseite
in Thread öffnen

Warum erwarten wir von der Mannschaft... (BVB)

Phil @, Montag, 16. April 2018, 09:38 (vor 97 Tagen) @ Rupo

wenn dem denn so ist, dass der Anschlag noch in den Köpfen bei einigen drin ist, dann muss man sich am Ende der Saison trennen.

Wenn es so einfach wäre. Zumal es - ob es einem gefällt oder nicht - eben auch quasi "Co-Abhängigkeiten" von diesen Problemen gibt. Sprich: Du kannst jede Menge Leute verkaufen/entlassen, die Symptomatik bleibt dennoch drin.

Sowas gibt es im kleinen auch zu beobachten: Das sind diese ominösen "Siegesserien" oder "Niederlagenserien", die seltsamerweise sogar auf Kader wirken, die mit den alten nichts zu tun haben. Sowas wird quasi vererbt.

Wir haben das ja hier alles schon von allen Seiten beleuchtet und besprochen. Wenn ich als Arbeitnehmer nicht fähig bin meinen Job zu erledigen, dann muss ich mich krank schreiben lassen.

Das ist so einfach nicht korrekt, was du da schreibst. Also rein arbeitsrechtlich. Die Spieler können sich ja einen Schwerbehindertenausweis holen und dürfen dann natürlich auch weiterhin arbeiten, trotz der Symptomatiken z.B. einer PTBs. Das ist erst einmal kein arbeitsrechtlicher Grund, krankgeschrieben zu werden.

Als Arbeitgeber muss ich auch drauf schauen und wenn ich merke, dass der Arbeitnehmer nicht in der Lage ist seinen Job zu machen, dann hab ich auch eine Fürsorgepflicht.

Ja natürlich. Was aber nicht bedeutet, dass der Arbeitnehmer in die "Krankschreibung" geschickt wird und dann eine Trennung ins Haus steht.

Wenn es halt nicht geht, dann ist dem so und eine Trennung ist für beide Seiten besser.

Das ist im Zweifel so. Korrekt. Der ein oder andere Spieler ist auch längst weg. Und durchaus auch auf eigenes betreiben hin.

MFG
Phil

Eintrag gesperrt
 

Antworten auf diesen Eintrag:


Gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

 

zurück zur Hauptseite
in Thread öffnen
330311 Einträge in 3639 Threads, 11367 angemeldete Benutzer, 262 Benutzer online (119 angemeldete, 143 Gäste) Forums-Zeit: 22.07.2018, 22:23
RSS Einträge  RSS Threads | Kontakt | Impressum | Nutzungsbedingungen | Datenschutzerklärung
powered by my little forum