schwatzgelb.de das Fanzine rund um Borussia Dortmund
Startseite | FAQ | Forumsregeln | Nutzungsbedingungen | schwatzgelb.de unterstützen
Log in | Anmelden

zurück zur Hauptseite
in Thread öffnen

Hömma ihr Gamers, jetzt seid ihr dran! (Sonstiges)

Freyr @, Sonntag, 13. Oktober 2019, 19:32 (vor 30 Tagen) @ markus

Komischerweise sind Filme oder Serien in denen es um Gewalt, Nazis und Homophobie geht für alle Politiker in Ordnung. Ist ja nur ein Film und jeder kann einordnen, dass Realität etwas anders ist als ein Film. Das andere ist vielen unbekannt und weil es für viele unbekannt ist, wirkt es auf sie gefährlicher.

eh. Filme waren sogar die ersten Sündenböcke überhaupt. In den 80ern und 90ern waren bestimmte Filme (Horror, Spatter) für quasi alle Gewaltprobleme (und später Amokläufe) von jungen Menschen verantwortlich, inklusive Indizierungswelle und Beschlagnahmen die heute geradezu lächerlich erscheinen. Und nun nach und nach freigegeben werden bzw. deren Verbot ausläuft.

Alles schon mal da gewesen.

"Horror-Filme, in denen Menschen gefoltert, geschlachtet und gefressen werden, sind die Hits auf dem expandierenden Video-Markt. ... Bonn will Verkauf und Verleih stoppen."
"In Boulevard-Blättern werden flink direkte Zusammenhänge zwischen Videobrutalitäten und realen Verbrechen konstruiert."

 

Antworten auf diesen Eintrag:


Gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

 

zurück zur Hauptseite
in Thread öffnen
497816 Einträge in 5900 Threads, 11889 angemeldete Benutzer Forums-Zeit: 12.11.2019, 15:08
RSS Einträge  RSS Threads | Kontakt | Impressum | Nutzungsbedingungen | Datenschutzerklärung
powered by my little forum