schwatzgelb.de das Fanzine rund um Borussia Dortmund
Startseite | FAQ | Forumsregeln | Nutzungsbedingungen | schwatzgelb.de unterstützen
Log in | Anmelden

zurück zur Hauptseite
in Thread öffnen

Anschlag auf Synagoge in Halle / Sachsen-Anhalt (Sonstiges)

micha87 @, bei Berlin, Mittwoch, 09. Oktober 2019, 20:37 (vor 66 Tagen) @ Klopfer

Das war jetzt ein massiver persönlicher Angriff und eine Provokation von dir, die wir hier nicht haben wollen.
Von daher : ROT und zwei Wochen Bedenkzeit

"Mit Verlaub, Du bist eine erbärmliche Gestalt." Finde ich ist auch ein massiver persönlicher Angriff, das wirkt auf mich wie zweierlei Maß. Ich habe mir aber auch nicht alle Beiträge von Stoffel & Co. hier durchgelesen.

Insgesamt finde ich es sehr Schade wie mitunter hier zunächst die persönlichen Aversionen in den Fokus gerückt werden.

Zum Anschlag selbst ist das ein Schock, wir leben in einem Land in dem Minderheiten nicht geschützt werden können. Die Betroffenheit ist vor allem weitaus größer weil es diese historische Schuld gibt der sich viele Menschen in diesem Land bewusst sind. Den Verschwörungstheoretikern & anderen Idioten dienen jüdische Personen immer als Zielscheibe welche für alles Übel verantwortlich gemacht werden. Mir fehlt es an Naivität zu glauben wir können dies eines Tages überwinden, Antisemitismus & nationale Denke gibt es seit Jahrhunderten. Der Mensch als (a-)soziales Wesen mag sich zu anderen abgrenzen und das mitunter auch auf solche perfide Art & Weise. Ich bin gespannt welche Hintergründe genannt werden und ob da noch mehr Leute dahinter stehen.

 

Antworten auf diesen Eintrag:


Gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

 

zurück zur Hauptseite
in Thread öffnen
510911 Einträge in 6059 Threads, 11944 angemeldete Benutzer Forums-Zeit: 14.12.2019, 19:07
RSS Einträge  RSS Threads | Kontakt | Impressum | Nutzungsbedingungen | Datenschutzerklärung
powered by my little forum