schwatzgelb.de das Fanzine rund um Borussia Dortmund
Startseite | FAQ | Forumsregeln | Nutzungsbedingungen | schwatzgelb.de unterstützen
Log in | Anmelden

zurück zur Hauptseite
in Thread öffnen

Anschlag auf Synagoge in Halle / Sachsen-Anhalt (Sonstiges)

CrimsonGhost, Donnerstag, 10. Oktober 2019, 17:45 (vor 302 Tagen) @ patrahn

Deutsche Justiz ist eine Täterjustiz und keine Opferjustiz, es wird doch gefühlt immer mehr auf die Befindlichkeiten und Rechte der Täter wertgelegt als den Opfern ,,Gerechtigkeit" widerfahren zu lassen.

Sofern keine psychische Erkrankung vorliegt entscheidet sich eine Person doch selbst dazu, einen Menschen umzubringen. Da brauch ich nicht der Gesellschaft die Schuld zu geben, ICH bin für MEIN Handeln verantwortlich, niemand anderes.

In einem Strafverfahren geht es um die Tat und die Beschuldigten. Der Staatsanwalt versucht die Schuld der Beschuldigten zu beweisen, der Verteidiger versucht seinen Mandanten so gut wie möglich zu verteidigen. Die Richter am Strafgericht entscheiden über Schuld, Schuldunfähigkeit und Unschuld und bei Schuld und Schuldunfähigkeit im Rahmen der Gesetze und Gegebenheiten über den passenden (Straf)rahmen. Dabei gilt das Prinzip der Resozialisierung der Straffälligen, um zukünftige Straftaten zu verhindern.

Die Opfer erhalten manchmal im Rahmen des Strafverfahrens ein Schmerzensgeld oder Schadensersatz, haben dafür aber auch zivilrechtliche Möglichkeiten gegenüber den Tätern. So etwas wird aber nicht in der Presse breitgetreten in der Regel, da Opfer von Straftaten eventuell traumatisiert sind und nicht noch in der Öffentlichkeit vorgeführt werden müssen, was deren Traumatisierung eventuell noch verschärft. Gerade deshalb kommt man geständigen Tätern beim Strafmaß entgegen, damit die Opfer nicht bei einer gerichtlichen Aussage weiter traumatisiert wird.

Und keine Tat wurde durch eine längere Haftstrafe oder die Todesstrafe jemals rückgängig gemacht. Die Opfer müssen mit der Tat weiterleben.

 

Gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

 

zurück zur Hauptseite
in Thread öffnen
611770 Einträge in 7184 Threads, 12185 angemeldete Benutzer Forums-Zeit: 07.08.2020, 11:40
RSS Einträge  RSS Threads | Kontakt | Impressum | Nutzungsbedingungen | Datenschutzerklärung
powered by my little forum