schwatzgelb.de das Fanzine rund um Borussia Dortmund
Startseite | FAQ | Forumsregeln | Nutzungsbedingungen | schwatzgelb.de unterstützen
Log in | Anmelden

zurück zur Hauptseite
in Thread öffnen

Anschlag auf Synagoge in Halle / Sachsen-Anhalt (Sonstiges)

Foreveralone @, Dortmund, Donnerstag, 10. Oktober 2019, 16:43 (vor 64 Tagen) @ patrahn

Deutsche Justiz ist eine Täterjustiz und keine Opferjustiz, es wird doch gefühlt immer mehr auf die Befindlichkeiten und Rechte der Täter wertgelegt als den Opfern ,,Gerechtigkeit" widerfahren zu lassen.

Sofern keine psychische Erkrankung vorliegt entscheidet sich eine Person doch selbst dazu, einen Menschen umzubringen. Da brauch ich nicht der Gesellschaft die Schuld zu geben, ICH bin für MEIN Handeln verantwortlich, niemand anderes.

Es ist wirklich krass, wie hier der "Gesellschaft" der schwarze Peter regelmässig zugeschoben wird.

Ist ja letzendlich meist nur ein armer Loser gewesen, dem geholfen gewesen wäre, wenn ihm die Mädels aufm Abiball keinen Korb gegeben hätten oder ihn die Mitschüler öfter zum Feiern eingeladen hätten.

Ne, es kann sich natürlich nicht um ein selbstsüchtiges Arschloch handeln.

 

Antworten auf diesen Eintrag:


Gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

 

zurück zur Hauptseite
in Thread öffnen
510284 Einträge in 6051 Threads, 11943 angemeldete Benutzer Forums-Zeit: 13.12.2019, 18:20
RSS Einträge  RSS Threads | Kontakt | Impressum | Nutzungsbedingungen | Datenschutzerklärung
powered by my little forum