schwatzgelb.de das Fanzine rund um Borussia Dortmund
Startseite | FAQ | Forumsregeln | Nutzungsbedingungen | schwatzgelb.de unterstützen
Log in | Anmelden

zurück zur Hauptseite
in Thread öffnen

Genauer... (Sonstiges)

Ulrich @, Samstag, 12. Oktober 2019, 10:40 (vor 55 Tagen) @ micha87

Schau dir nur mal den VS in Sachsen an, da ist über Jahrzehnte desolate Arbeit geleistet worden und trotzdem ist Gordian Meyer-Plath dort weiter in Amt & Würden. Versagt als es um den NSU ging, Mitglied in einer Burschenschaft und auch als Pegida-anfing in Sachsen die Massen zu mobilisieren hat er nur weggeschaut. Die Zahl an rechten Gewalttaten ist in Sachsen gestiegen, nur schafft man es nicht entsprechende Gruppierungen Einhalt zu gewähren. Die Causa-Maaßen hat vieles bestätigt was seit vielen Jahrzehnten beim VS und jenen der Länder falsch läuft.

Ich muss zugeben, ich habe mich mit den Details dort nicht befasst. Aber ich glaube Dir das sofort.

Es hatte schon in der alten Bundesrepublik spätestens seit dem Nachwirken der "Affäre John" Tradition, dass der Verfassungsschutz auf dem rechten Auge zumindest sehr kurzsichtig war. Bekannteste Beispiele dürften die "Wehrsportgruppe Hoffmann" und das eng mit dieser Gruppe verbundene Bombenattentat auf das Oktoberfest in München sein. Und die Verfassungsschutzämter in den ostdeutschen Bundesländern sind dann von diesen Leuten mit aufgebaut worden.

 

Gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

 

zurück zur Hauptseite
in Thread öffnen
507097 Einträge in 6007 Threads, 11926 angemeldete Benutzer Forums-Zeit: 06.12.2019, 08:49
RSS Einträge  RSS Threads | Kontakt | Impressum | Nutzungsbedingungen | Datenschutzerklärung
powered by my little forum