schwatzgelb.de das Fanzine rund um Borussia Dortmund
Startseite | FAQ | Forumsregeln | Nutzungsbedingungen | schwatzgelb.de unterstützen
Log in | Anmelden

zurück zur Hauptseite
in Thread öffnen

Angeblich fünf Prozent Positive bei Freiwilligen-Tests am Flughafen Dortmund (Corona)

Lattenknaller @, Madrid, Samstag, 01. August 2020, 18:26 (vor 8 Tagen) @ frei13 Eintrag verschoben durch CHS

Ja, war ein bisschen unscharf formuliert von mir. Du meinst genau dasselbe wie ich.


Wobei ich schon glaube, dass die Klimaanlagen im Flieger schon gut einiges rausfiltern. Es müsste mal eine Untersuchung über infizierte Flugbegleiter geben.
Aber trotzdem, wenn man neben einer Person sitzt, die infiziert ist, dann hat man sicherlich schlechte Chancen bei einem 4h Flug.

Ich bin Anfang Juli familienbedingt geflogen. Lufthansa. Pickepackevoll.
Ein Totalversagen der Politik hier nicht den leeren Zwischenplatz verpflichtend zu machen.
Dann kostet der Sch... halt mehr, ich hätte gerne mehr gezahlt für den "Luxus".
Die Anlagen tauschen ca. alle 15 Minuten die Luft, diese wird zudem verwirbelt.
Sitzt ein Infizierter neben Dir und hustet beim Trinken ohne Maske neben Dir aus, musst Du Dich auf Deine Maske verlassen. Ich habe mich extremst unwohl gefühlt.
Dazu dann beengte Zustände beim Ein- und Aussteigen. Das ist alles sehr halbherzig geregelt.

 

Gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

 

zurück zur Hauptseite
in Thread öffnen
612532 Einträge in 7193 Threads, 12185 angemeldete Benutzer Forums-Zeit: 09.08.2020, 23:49
RSS Einträge  RSS Threads | Kontakt | Impressum | Nutzungsbedingungen | Datenschutzerklärung
powered by my little forum