schwatzgelb.de das Fanzine rund um Borussia Dortmund
Startseite | FAQ | Forumsregeln | Nutzungsbedingungen | schwatzgelb.de unterstützen
Log in

zurück zur Hauptseite
in Thread öffnen

Angeblich fünf Prozent Positive bei Freiwilligen-Tests am Flughafen Dortmund (Corona)

Fred789, Ort, Samstag, 01. August 2020, 13:36 (vor 81 Tagen) @ AgentScully Eintrag verschoben durch CHS

https://www.t-online.de/region/dortmund/news/id_88323172/corona-testzentrum-am-klinikum...

Wenn das stimmt, wäre das katastrophal hoch. Bei 200 Leuten im Flieger wären das 10 Infizierte. Bei allen Lobpreisungen der Klimaanlagen, es ist kaum anzunehmen, dass die im Flieger niemanden anstecken. Die im Flieger Angesteckten kann kein Test am Flughafen erfassen.

so kannst du das nicht hochrechnen, denn du weißt nicht wie viele sich haben testen lassen: wenn von 200 Leuten im Flieger sich nur 100 testen lassen und davon 5% = 5 Leute infiziert waren, dann liegt die Quote je 200 Mann/Frau Flieger z.B. bei 2,5%

außerdem gibt es noch den Mundschutz im Flieger ........

was ich viel bedenklicher finde, sind die Leute aus Risikogebieten, die sich nicht testen lassen, von daher ist diese Zahl genauso wichtig

 

Antworten auf diesen Eintrag:


Gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

 

zurück zur Hauptseite
in Thread öffnen
639872 Einträge in 7558 Threads, 12200 angemeldete Benutzer Forums-Zeit: 22.10.2020, 02:03
RSS Einträge  RSS Threads | Kontakt | Impressum | Nutzungsbedingungen | Datenschutzerklärung
powered by my little forum