schwatzgelb.de das Fanzine rund um Borussia Dortmund
Startseite | FAQ | Forumsregeln | Nutzungsbedingungen | schwatzgelb.de unterstützen
Log in | Anmelden

zurück zur Hauptseite
in Thread öffnen

Robert Koch-Institut meldet 902 Neuinfektionen (Corona)

Philipp54 @, Freitag, 31. Juli 2020, 12:25 (vor 8 Tagen) @ frei13 Eintrag verschoben durch CHS

Wenn man unbedingt in die Türkei muss, dann sollte man auch den Test selbst bezahlen. Zur aller Beruhigung: ich bin auch dafür, dass man Spanien wieder zu einem Risikogebiet erklärt!

Für Heimatbesuche/Verwandtenbesuche habe ich Verständnis. Bei Urlaubsreisen in EU-Länder sitzen wir in der Falle. Kommen keine Urlauber, gehen einige Staaten in den Staatsbankrott.
Die Motzerei von Urlaubern, die gegen Hygiene-und Vorsorgemaßnahmen verstoßen, finde ich unerträglich und sind assozial.
Auflage für einen Urlaub in GR ist z.B. ein QR-Quote, der bei einer Kontrolle den Aufenthaltsort mind. schon 24h vor einer Einreise dokumentiert. 500.- € Geldstrafe für Verstöße dagegen. So bezahlen diese Leute wenigstens für die ausbleibenden Urlaubern mit. Für die, die im Urlaubsland sich nicht an die landesgültigen Vorschriften halten, sollte eine Meldung an das Heimatland mit der Rückreise verbunden sein und eine Quarantäne obligatorisch werden - Risikogebiet hin oder her. Für diese leute auch noch kostenlose Tests anzubieten, finde ich einen Hohn angesichts der Schäden, die durch sie verursacht werden können.

Ausgewiesene Risikogebiete gibt es inzwischen in Spanien:
Spanien - folgende autonome Gemeinschaften gelten derzeit als Risikogebiete:
Aragón
Katalonien
Navarra

 

Gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

 

zurück zur Hauptseite
in Thread öffnen
612185 Einträge in 7188 Threads, 12185 angemeldete Benutzer Forums-Zeit: 08.08.2020, 16:17
RSS Einträge  RSS Threads | Kontakt | Impressum | Nutzungsbedingungen | Datenschutzerklärung
powered by my little forum