schwatzgelb.de das Fanzine rund um Borussia Dortmund
Startseite | FAQ | Forumsregeln | Nutzungsbedingungen | schwatzgelb.de unterstützen
Log in | Anmelden

zurück zur Hauptseite
in Thread öffnen

Donald Trump denkt über eine Verschiebung der Präsidentschaftswahlen nach (Corona)

Ulrich @, Donnerstag, 30. Juli 2020, 21:37 (vor 9 Tagen) @ micha87 Eintrag verschoben durch CHS

Das wunderbare ist ja für solche Fälle gibt es sogar schon eine Möglichkeit in Form einer Briefwahl. Wie man das "faken" kann da sollte er vielleicht bei Bush einmal nachfragen, der war damals auch richtig erfolgreich.

Obama ist erst 58, Schade das er nicht noch einmal antreten darf. Auch unter ihm war nicht alles Gold was glänzt, aber das was Donald abzieht ist ja maximal bescheiden. Ich glaube ihm leuchtet langsam ein, das seine Erfolgsaussichten gerade nicht so groß aussehen und da wird jetzt mit allen Tricks gearbeitet und sei es eine verschobene Wahl in den März 2021 z.B..

Selbst wenn Trump die Wahl verschieben sollte, dann würde seine Amtszeit trotzdem unweigerlich am 20.01.2021 auslaufen. Und die seines Vizepräsidenten ebenfalls. Interimspräsidentin würde die Sprecherin des Repräsentantenhauses, Nancy Pelosi. Und die ist einer der größten Albträume von Donny Bonespurs.

 

Gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

 

zurück zur Hauptseite
in Thread öffnen
612222 Einträge in 7188 Threads, 12185 angemeldete Benutzer Forums-Zeit: 08.08.2020, 19:06
RSS Einträge  RSS Threads | Kontakt | Impressum | Nutzungsbedingungen | Datenschutzerklärung
powered by my little forum