schwatzgelb.de das Fanzine rund um Borussia Dortmund
Startseite | FAQ | Forumsregeln | Nutzungsbedingungen | schwatzgelb.de unterstützen
Log in | Anmelden

zurück zur Hauptseite
in Thread öffnen

Autos - BVB Spieler heute - Verantwortung (BVB)

Foreveralone @, Dortmund, Donnerstag, 11. Juli 2019, 22:07 (vor 6 Tagen) @ majae
bearbeitet von Foreveralone, Donnerstag, 11. Juli 2019, 22:13

Es gibt natürlich Unterschiede.
Gerade in Frankreich gibt es Gegenden, wo Essen und Trinken sehr wichtig ist und das Auto kein oder kaum Status Symbol ist.


Also ich keinem/kaum einem anderen Land der Welt dürfte das Auto dem Besitzer so heilig sein, wie in Deutschland, da bin ich mir sicher. Und damit einhergehen dürfte wohl auch der Wert als Statussymbol.

Jepp, deshalb sieht man das auch gerade an einer bestimmten Bevölkerungsgruppe in diesem Land die sich entweder nur Fahrzeuge aus bayerischen Motorwenwerken oder einen Mercedes holen. ;-)
Sorry, aber das ist sind völlig wertefrei einfach nur Tatsachen, aber mir im Grunde auch egal.

Dir ging es sicherlich nur darum, dass auf den urigen "Biodeutschen" anzuwenden, (der ja sowieso für den durchschnittlich bvb-forum User für alles schlechte in der Welt steht) oder?

Hier erkenne ich nämlich bis auf ein paar heranwachsende Tuningfritzen und SUV-Mütter überhaupt keine Tendenzen mehr zu einer bestimmten Marke oder Fahrzeug-Art.

 

Gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

 

zurück zur Hauptseite
in Thread öffnen
452947 Einträge in 5344 Threads, 11700 angemeldete Benutzer Forums-Zeit: 18.07.2019, 06:53
RSS Einträge  RSS Threads | Kontakt | Impressum | Nutzungsbedingungen | Datenschutzerklärung
powered by my little forum