schwatzgelb.de das Fanzine rund um Borussia Dortmund
Startseite | FAQ | Forumsregeln | Nutzungsbedingungen | schwatzgelb.de unterstützen
Log in

zurück zur Hauptseite
in Thread öffnen

Watzke im Interview (BVB)

bambam191279 @, Dortmund, Mittwoch, 10. Juli 2019, 13:58 (vor 323 Tagen) @ Elmar

Mir geht’s nur darum, was für den Verein und die Mannschaft sinnvoller ist.
Dass sich Multimillionäre nicht damit befassen „müssen“ ist klar.

Für den Verein und die Mannschaft ist am wichtigsten dass der Spieler ordentlich kicken kann und Spielverständnis hat.

Alles andere kommt von alleine.
Irgendein Spieler auf dem Platz kann immer ein paar Brocken verstehen und gibt das weiter....

Allerdings gab es doch nach der vorletzten Saison nen Hinweis vom BVB, dass man bei Spielern wohl vermehrt die Sprachkurse und deren Besuche besser kontrollieren wollte.

LG

 

Gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

 

zurück zur Hauptseite
in Thread öffnen
585274 Einträge in 6858 Threads, 12120 angemeldete Benutzer Forums-Zeit: 28.05.2020, 03:38
RSS Einträge  RSS Threads | Kontakt | Impressum | Nutzungsbedingungen | Datenschutzerklärung
powered by my little forum