schwatzgelb.de das Fanzine rund um Borussia Dortmund
Startseite | FAQ | Forumsregeln | Nutzungsbedingungen | schwatzgelb.de unterstützen
Log in | Anmelden

zurück zur Hauptseite
in Thread öffnen

Autos - BVB Spieler heute - Verantwortung (BVB)

Foreveralone @, Dortmund, Donnerstag, 11. Juli 2019, 17:09 (vor 70 Tagen) @ Eisen

Sogar mit 120 PS. Aber es macht schon bei 99% im Fahrstil einen Unterschied, ob ich in einer Rakete sitze oder im 1,6 TDI.

Deswegen wäre ich dafür, bei gewissen Fahrzeugen mit Rennauto-Motorik einen zusätzlcihen Idioten bzw Fähigkeitentest einführen. Wird ja beim Motorrad auch gemacht.

Nicht das Auto ist das Problem, sondern derjenige der da hinterm Steuer sitzt. Ähnlich verhält es sich ja mit Hundehaltern.

Und nochmal zu Verbotsdebatte bzw warum es solche Autos gibt: Es geht bei solchen Autos nicht per se ums "brettern", sondern vor allem Fahrgefühl und Prestige, noch dazu kommt die meist elegante Optik (nicht protzig).

Ich bin kein Autofahrer und habe auch kein Bedürfnis eines zu besitzen, aber ich kabb aus der Ferne trotzdem den Reiz so etwas zu besitzen, nachvollziehen.

 

Gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

 

zurück zur Hauptseite
in Thread öffnen
473340 Einträge in 5634 Threads, 11787 angemeldete Benutzer Forums-Zeit: 19.09.2019, 15:30
RSS Einträge  RSS Threads | Kontakt | Impressum | Nutzungsbedingungen | Datenschutzerklärung
powered by my little forum