schwatzgelb.de das Fanzine rund um Borussia Dortmund
Startseite | FAQ | Forumsregeln | Nutzungsbedingungen | schwatzgelb.de unterstützen
Log in | Anmelden

zurück zur Hauptseite
in Thread öffnen

Die Bundesliga ist insgesamt zu schwach (BVB)

majae, Dirty Dortmund, Mittwoch, 10. Juli 2019, 14:22 (vor 73 Tagen) @ Schnippelbohne

Da sehe ich aber eher die Spiele gegen Augsburg, Hoffenheim, Düsseldorf, Nürnberg als Ursachen... das sind mit Verlaub die Gegner, die man schlagen muss, wenn man Meister werden will. Gegen Bayern ist es immer schwer und Derby ist immer ein Stück weit Lotterie.

Bayern hat nicht ein Spiel gegen Freiburg gewonnen und auch Punkte gegen Augsburg, Düsseldorf und Nürnberg liegen lassen und ist trotzdem Meister geworden.
Wenn wir aber 5:0 gegen Bayern verlieren - und das auch nur, weil die uns in der zweiten Hälfte geschont haben - dann ist das schon ein deutliches Zeichen, dass wir denen in der Rückrunde nicht ansatzweise ebenbürtig waren. Natürlich wird auf dem Papier die Meisterschaft in solch einem Spiel nicht entschieden, im Unterbewusstsein aber vielleicht schon. Und genauso wären wir in der Winterpause vielleicht nicht auf Meisterschaftskurs gewesen, hätten wir das Hinspiel gegen die verloren.
Aber klar, letztendlich haben wir in der Rückrunde drei Punkte zu viel abgegeben und die wären sicherlich einfacher durch ein Sieg gegen Augsburg zu holen gewesen, als gegen die Bayern.

 

Antworten auf diesen Eintrag:


Gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

 

zurück zur Hauptseite
in Thread öffnen
474307 Einträge in 5644 Threads, 11787 angemeldete Benutzer Forums-Zeit: 21.09.2019, 11:39
RSS Einträge  RSS Threads | Kontakt | Impressum | Nutzungsbedingungen | Datenschutzerklärung
powered by my little forum