schwatzgelb.de das Fanzine rund um Borussia Dortmund
Startseite | FAQ | Forumsregeln | Nutzungsbedingungen | schwatzgelb.de unterstützen
Log in | Anmelden

zurück zur Hauptseite
in Thread öffnen

Autos - BVB Spieler heute - Verantwortung (BVB)

DJZigzag, Mittwoch, 10. Juli 2019, 23:15 (vor 128 Tagen) @ mcprivat
bearbeitet von DJZigzag, Mittwoch, 10. Juli 2019, 23:20

Die Leben sowieso in einer Parallelwelt.Im Stadion kommen diese Welten zusammen um ein gemeinsames Interesse ( den Verein ) zum Sieg zu bringen.
Wir sind in diesem Spiel die ZUSCHAUER ( nochmal genau das Wort ansehen ) und deshalb nicht wichtig für die Spieler, es ist eine Interessengemeinschaft. Diese Spieler kriegen mehr Geld wenn sie gewinnen und uns geht es dann gut und wenn es einen Titel gibt wird halt gemeinsam gefeiert.Selbst Klopp konnte diese Regeln nicht verändern , mit dem Götze Transfer war es brutal wieder in der Realität zu landen...das zynische an der Sache ist noch dass die Person die das 2011 eingefädelt hat jetzt als Berater auf unserer Seite rumwütet.Somit kann man auch sagen dass wir nach der Romanzenphase gelernt haben uns in dieser Welt zu bewegen ( wir = der Verein ) Wenn man romantisch ist ist diese Welt der ersten Spielklassen schon lange nicht mehr die Richtige. Ab und zu bleibt mal ein Spieler hängen wie Reus oder Dede... aber dem Rest gehts nur um Geld und Erfolg.

 

Gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

 

zurück zur Hauptseite
in Thread öffnen
498380 Einträge in 5909 Threads, 11892 angemeldete Benutzer Forums-Zeit: 15.11.2019, 18:21
RSS Einträge  RSS Threads | Kontakt | Impressum | Nutzungsbedingungen | Datenschutzerklärung
powered by my little forum