schwatzgelb.de das Fanzine rund um Borussia Dortmund
Startseite | FAQ | Forumsregeln | Nutzungsbedingungen | schwatzgelb.de unterstützen
Log in | Anmelden

zurück zur Hauptseite
in Thread öffnen

Autos - BVB Spieler heute - Verantwortung (BVB)

OliJ @, BV, Mittwoch, 10. Juli 2019, 22:02 (vor 73 Tagen) @ mcprivat
bearbeitet von OliJ, Mittwoch, 10. Juli 2019, 22:06

Die Spieler verdienen so unglaublich viel Geld und sind so um die 20 - 28 Jahre alt (die meisten Spieler).
In dem Alter hätte ich auch gerne einen AMG gefahren oder nen Aston Martin.
Sollen sie fahren was sie Bock haben - meine Meinung.
Was bringt es mir, wenn sie mit einem Dienstwagen zum Training kommen und privat Porsche oder so fahren.

Außerdem vergisst man sehr oft, dass die Spieler bis zum "Profi-sein" echt auf extrem viel normale Sachen verzichten.
Schwimmbad mit den Kumpels, Kino, Freundin, Freizeit allgemein usw.

Außer J.Jones...der drückte sich immer in Bonames im Schwimmbad rum und kickte, obwohl er bei der SGE krank geschrieben war.

Ein Freund von uns hat nen Malergeschäft (selbst aufgebaut und geackert wie ein Blöder).
Heute ist er mehrfacher Millionär und kommt mit nem 911 Carrera zum Kundentermin.
Manche Kunden gucken blöd aber wer fragt dem sagt er "Selbst erarbeitet! Pünktlich, zuverlässig, gut und Zusagen werden eingehalten. Außerdem wissen Sie somit, dass ich nicht nur das Geld einstecke und Pleite bin. Wenn Reklamationen sind, dann können Sie bei mir zumindest was "holen"."

Oft ist damit der NeidFaktor weg und man quatscht bei einer netten Spritztour über den Auftrag.

 

Gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

 

zurück zur Hauptseite
in Thread öffnen
474307 Einträge in 5644 Threads, 11787 angemeldete Benutzer Forums-Zeit: 21.09.2019, 11:42
RSS Einträge  RSS Threads | Kontakt | Impressum | Nutzungsbedingungen | Datenschutzerklärung
powered by my little forum