schwatzgelb.de das Fanzine rund um Borussia Dortmund
Startseite | FAQ | Forumsregeln | Nutzungsbedingungen | schwatzgelb.de unterstützen
Log in | Anmelden

zurück zur Hauptseite
in Thread öffnen

Dickel vs. Frings (BVB)

bambam191279 @, Dortmund, Donnerstag, 11. Juli 2019, 11:46 (vor 70 Tagen) @ Kutte92

Magst du sie vielleicht mit uns teilen? Meine Google-Suche nach "dickel frings auto" führte mich wieder zu deinem Beitrag? ;)


Kurzfassung: In der Phase, als es dem BVB sehr, sehr schlecht ging und die Spieler und Angestellten teilweise auf ihre Gehälter warten mussten, meinte die Hohlbirne Frings, es sei eine coole Idee, mit einem nagelneuen Hummer beim Training vorzufahren ... Nobby stand am Fenster und, so wörtlich, hätte ihn "am liebsten erschossen", denn "der hatte wirklich nix kapiert" ...

Wobei ich mich bei dieser Aktion wirklich Frage, wäre es für Frings besser gewesen mit dem Taxi zu kommen!?

Ich meine (ohne Hintergrundwissen zu haben), wenn er nen Termin in der Geschäftstelle hatte, hätte er sich nen Opel leihen sollen?
Selbst damals wurde ja gut bezahlt, Frings war schon lange Profi, der wird nicht mehr mit kleinen und günstigen Autos unterwegs gewesen sein.....
Vor allem wenn man bedenkt dass so ne Leasingrate für nen Profi in etwa so ist als finanziert man seinen Fernseher bei Mediamarkt fürn fuffi im Monat.....

LG

 

Antworten auf diesen Eintrag:


Gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

 

zurück zur Hauptseite
in Thread öffnen
473327 Einträge in 5634 Threads, 11787 angemeldete Benutzer Forums-Zeit: 19.09.2019, 14:30
RSS Einträge  RSS Threads | Kontakt | Impressum | Nutzungsbedingungen | Datenschutzerklärung
powered by my little forum