schwatzgelb.de das Fanzine rund um Borussia Dortmund
Startseite | FAQ | Forumsregeln | Nutzungsbedingungen | schwatzgelb.de unterstützen
Log in | Anmelden

zurück zur Hauptseite
in Thread öffnen

Gehaltsgefüge beim BVB (BVB)

Chappi1991 ⌂ @, Dienstag, 30. Juni 2020, 14:55 (vor 120 Tagen) @ Sascha

Steile These. Ohne Hazard schlecht machen zu wollen, aber Sancho ist der deutlich bessere Spieler. Von daher ist es auch wahrscheinlicher (nicht wahrscheinlich!), dass man mit ihm mehr Erfolg hat, wenn man ihn nicht qualitativ adäquat ersetzt.


Um es ganz kurz zu machen: wir haben es zwei Mal mit Sancho nicht geschafft, Meister zu werden, aber wir hätten beide Spielzeiten ziemlich wahrscheinlich ohne Sancho trotzdem die Champions-League erreicht.

Ich will nicht in Abrede stellen, dass Sancho in den Anlagen besser ist als Hazard - aber die Lücke zu den Bayern ist deutlich größer als nur Sancho. Andererseits reicht ein Hazard dort auch, um mindestens Platz 4 zu holen.

Man kann aber argumentieren, dass wir mit Sancho nur 2 Punkte (2018/19) bzw. 4 Punkte zurücklagen (bis zur Coronapause, bis er nicht mehr in akzeptabler Form war). Das sind Abstände, bei denen die statistische Schwankungsbreite die Meisterschaft durchaus realistisch möglich macht.

 

Antworten auf diesen Eintrag:


Gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

 

zurück zur Hauptseite
in Thread öffnen
643024 Einträge in 7597 Threads, 12212 angemeldete Benutzer Forums-Zeit: 28.10.2020, 08:56
RSS Einträge  RSS Threads | Kontakt | Impressum | Nutzungsbedingungen | Datenschutzerklärung
powered by my little forum