schwatzgelb.de das Fanzine rund um Borussia Dortmund
Startseite | FAQ | Forumsregeln | Nutzungsbedingungen | schwatzgelb.de unterstützen
Log in | Anmelden

zurück zur Hauptseite
in Thread öffnen

Corona-Pandemie: BVB rechnet mit Verlust bis zu 45 Millionen Euro (BVB)

TrainerFuxx @, Cosmopolit, Montag, 29. Juni 2020, 23:18 (vor 89 Tagen) @ Nolte

Unverständlich. Die 45 Mio. hätte man lieber in die Verpflichtung von Hakimi investieren sollen!

Nein, die werden benötigt um Marco Reus mit einem besseren und höher dotierten Vertrag bis 2025 zum Verlängern zu überreden.
Weniger Auflaufprämie, mehr Grundgehalt, nicht dass er noch abhaut :P

 

Antworten auf diesen Eintrag:


Gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

 

zurück zur Hauptseite
in Thread öffnen
627307 Einträge in 7415 Threads, 12182 angemeldete Benutzer Forums-Zeit: 26.09.2020, 13:23
RSS Einträge  RSS Threads | Kontakt | Impressum | Nutzungsbedingungen | Datenschutzerklärung
powered by my little forum