schwatzgelb.de das Fanzine rund um Borussia Dortmund
Startseite | FAQ | Forumsregeln | Nutzungsbedingungen | schwatzgelb.de unterstützen
Log in | Anmelden

zurück zur Hauptseite
in Thread öffnen

Gehaltsgefüge beim BVB (BVB)

bobschulz @, MS, Dienstag, 30. Juni 2020, 08:37 (vor 2 Tagen) @ Nolte

Richtig. Offensichtlich strebt Sancho einen Wechsel in diesem oder nächstem Sommer an. Was ja auch legitim ist. Ich finde nur, dass man das nicht Watzke/Zorc zum Vorwurf machen kann. Die können Sancho nicht zwingen, hier nochmal zu unterschreiben. Und wieso sollten wir nun sein Gehalt ohne Vertragsverlängerung nochmal verdoppeln, wenn er eh bald wechseln wird?

Naja, man könnte versuchen ihm zu verdeutlichen, dass neben den Ablösesummen auch sein mögliches Gehalt über einige Jahre bei einem Neuvertrag JETZT evtl. oder wahrscheinlich geringer ausfällt, als wenn er im Sommer 2021 mit wohl klareren Post-Corona Perspektiven irgendwo unterzeichnet. Eventuell eine Corona- Verlängerung um ein Jahr bei Gehaltsanpassung? Er hätte jetzt was davon (ob er diese Saison von den Scorern wiederholt ist ja nicht sicher!), der Verein nächsten Sommer keinen Verkaufsdruck (letzte Saison).
Ansonsten sehe ich es ähnlich: keine Verlängerung kein Gehaltsplus.

 

Antworten auf diesen Eintrag:


Gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

 

zurück zur Hauptseite
in Thread öffnen
601882 Einträge in 7041 Threads, 12171 angemeldete Benutzer Forums-Zeit: 02.07.2020, 18:29
RSS Einträge  RSS Threads | Kontakt | Impressum | Nutzungsbedingungen | Datenschutzerklärung
powered by my little forum