schwatzgelb.de das Fanzine rund um Borussia Dortmund
Startseite | FAQ | Forumsregeln | Nutzungsbedingungen | schwatzgelb.de unterstützen
Log in | Anmelden

zurück zur Hauptseite
in Thread öffnen

Borussia Dortmund gibt Ausblick auf die Ergebnisse für das Geschäftsjahr 2019/2020 (BVB)

TiRo, Dortmund, Montag, 29. Juni 2020, 16:03 (vor 3 Tagen) @ Vati Morgana

Liegt aber auch daran, dass es bedenklich ist bei einem solch hohen Umsatz operativ kein Geld zu erwirtschaften. Anstatt den Kader klein und flexibel zu halten, holt man jede Saison Minimum sieben externe Spieler dazu - und das sind nicht ausnahmslos potentielle Toptalente und Starspieler.
Damit hält man die laufenden Kaderkosten am Limit und finanziert eigene Transfers über Verkäufe dagegen. Eine Politik, die sich angesichts guter Verkäufe in der Vergangenheit durchaus rechnet, aber schon irgendwo absurd erscheint angesichts des offensichtlichen finanziellen Vorsprungs gegenüber fast allen anderen Bundesligisten.

Aber bei den horrenden Beratergebühren wissen wir auch wo das viele Geld versickert...

Das sind aus meiner Sicht zwei ganz wichtige Punkte. In den letzten Jahren ist versucht worden, jede Position nahezu gleichwertig mit einem Ersatzmann zu besetzen, also zwei gleichstark LV, vier IVs etc.
Das führt dazu, dass unser Kader ab Position 14/15 stärker ist als der von Bayern München, in de Spitze aber nur bei 1-2 Positionen und wir extrem hohe Gehaltskosten haben, die so gar nicht sein müssten.

Klar, du brauchst einen breiten Kader mit Qualität auch in den hinteren Kaderplätzen. Aber wenn du Spieler hast, die unterschiedliche Positionen bekleiden können und einen Trainer, der ungern Spieler tauscht ist das purer Luxus.

Ich fände es sehr interessant, wenn wir wieder mehr Raum für eigene Talente lassen würden und dafür in der Spitze noch besser werden.

 

Antworten auf diesen Eintrag:


Gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

 

zurück zur Hauptseite
in Thread öffnen
601873 Einträge in 7041 Threads, 12171 angemeldete Benutzer Forums-Zeit: 02.07.2020, 17:39
RSS Einträge  RSS Threads | Kontakt | Impressum | Nutzungsbedingungen | Datenschutzerklärung
powered by my little forum