schwatzgelb.de das Fanzine rund um Borussia Dortmund
Startseite | FAQ | Forumsregeln | Nutzungsbedingungen | schwatzgelb.de unterstützen
Log in | Anmelden

zurück zur Hauptseite
in Thread öffnen

muss es nicht heißen "...von minus 62 Mio. EUR..." (BVB)

Chappi1991 ⌂ @, Montag, 29. Juni 2020, 16:45 (vor 13 Tagen) @ Jurist81

Spannender als das letzte Jahr dürfte Q3 für uns sein, da wir im Sommer ca. 100 Mio EUR Ablöse aufgewendet haben, im Winter für Haaland dann noch mal nachgelegt werden - keine Ahnung, wann Can gebucht wird - und wir Alcacer im Winter nicht unterhalb des Buchwertes abgegeben haben.

Klar ist das diesmal noch mehr als das Jahr zuvor. Aber um die Größenordnung abzuschätzen, reichten auch die Vorjahreszahlen.

 

Gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

 

zurück zur Hauptseite
in Thread öffnen
605282 Einträge in 7084 Threads, 12182 angemeldete Benutzer Forums-Zeit: 12.07.2020, 18:50
RSS Einträge  RSS Threads | Kontakt | Impressum | Nutzungsbedingungen | Datenschutzerklärung
powered by my little forum