Forums-Ausgangsseite FAQ Archiv
Forumsbilder schwatzgelb.de Shop Nutzungsbedingungen
Impressum Datenschutzerklärung Forumsregeln
Log in | Anmelden


zurück zur Hauptseite
in Thread öffnen

Stöger kaum noch vermittelbar (BVB)

FourrierTrans @, Dortmund, Montag, 16. April 2018, 18:32 (vor 159 Tagen) @ Trip

Naja, ein dritter "verbrauchter" Trainer innerhalb von weniger als 2 Spielzeiten (sofern dieser auch nicht funktioniert) würde auch Fragen aufwerfen.


Klar, alles hat sein Risiko. Man könnte aber das Stöger-Intermezzo wieder als stets so geplante Brückenlösung preisen ("hat die Mannschaft stabilisiert"), und ein neuer Trainer hätte zumindest anfangs etwas mehr Luft.

Dennoch gebe ich dir recht, dass Stöger wohl nicht zu halten sein wird. Allerdings wird die Lage natürlich dadurch immer unangenehmer. Jetzt darf nicht mehr viel in die Hose gehen. Transfers, die keiner wollte, die durchgedrückt wurden. Dann der Fauxpas mit Tuchel und das dazugehörige PR-Desaster (so nenne ich es mal etwas übertrieben)...die nächsten Schritte sollten passen.

Eintrag gesperrt
 

Gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

 

zurück zur Hauptseite
in Thread öffnen
349191 Einträge in 3943 Threads, 11386 angemeldete Benutzer Forums-Zeit: 22.09.2018, 13:20
RSS Einträge  RSS Threads | Kontakt | Impressum | Nutzungsbedingungen | Datenschutzerklärung
powered by my little forum