Forums-Ausgangsseite FAQ Archiv
Forumsbilder schwatzgelb.de Shop Nutzungsbedingungen
Impressum Datenschutzerklärung Forumsregeln
Log in


zurück zur Hauptseite
in Thread öffnen

Hannes Wolf - eine Variante die keinen Sinn machen würde (BVB)

Ulrich @, Montag, 16. April 2018, 14:57 (vor 6 Tagen) @ torkamera

Wäre aus meiner Sicht die einzige Variante die Sinn machen würde.

Klar, wirklich erfolgreich war er in Stuttgart dann auch nicht mehr, allerdings kennt er den Verein, die Liga und die Jungs.

Auf der einen Seite regen sich alle auf wenn wir Spieler zurück holen die einmal bei uns groß geworden sind, und jetzt so eine Nummer?

Wolf hat "Stallgeruch" - aber qualifiziert ihn das für den Trainerposten beim BVB? Wohl eher nicht. Er ist zwar mit Stuttgart aufgestiegen, aber dann ist ihm die Mannschaft in der Krise völlig entglitten. Auch wenn damals die anderen Verantwortlichen beim VfL ebenfalls nicht gut aussahen war seine Freistellung folgerichtig. Mag sein dass er es beim nächsten Verein besser machen würde, aber sicher ist das keineswegs. Wenn überhaupt, dann wäre er eine Alternative für eine ambitionierte Zweitliga-Mannschaft.

 

Gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

 

zurück zur Hauptseite
in Thread öffnen
297397 Einträge in 3259 Threads, 11320 angemeldete Benutzer, 282 Benutzer online (81 angemeldete, 201 Gäste) Forums-Zeit: 22.04.2018, 10:30
RSS Einträge  RSS Threads | Kontakt | Impressum | Nutzungsbedingungen | Datenschutzerklärung
powered by my little forum