Forums-Ausgangsseite FAQ Archiv
Forumsbilder schwatzgelb.de Shop Nutzungsbedingungen
Impressum Datenschutzerklärung Forumsregeln
Log in | Anmelden


zurück zur Hauptseite
in Thread öffnen

Dortmund lockt Rose mit Topangebot (BVB)

Ulrich @, Montag, 16. April 2018, 10:12 (vor 94 Tagen) @ -Christian-

Danke für die Info!

Apropos Spielverlagerung.de, ein ganz interessanten Bericht über den Co-Trainer von Rose (25 Jahre jung), der auch schon für diese Seite geschrieben hat: http://www.zeit.de/sport/2017-07/fussballtrainer-red-bull-salzburg-...

Finde die Option Rose+Maric sehr interessant, tatsächlich interessanter als Favre.
Favre wäre meiner Meinung nach eher wieder eine solide Lösung, bei der man zwar weiß was man hat, jedoch würde ich für den notwendigen Umbruch eine Lösung a la Nagelsmann oder Rose bevorzugen.

Bei Favre weiß man was man hat, einen sehr soliden, erfahrenen Mann. Rose hingegen ist das "Supertalent" das in der Tat im Augenblick sehr vielversprechend agiert und zur ganz großen Karriere ansetzen könnte. Andererseits aber könnte der Schuh "BVB" im Augenblick noch deutlich zu groß für ihn sein, eventuell ist er auch in zwei, drei Jahren ins Mittelmaß abgetaucht.

 

Antworten auf diesen Eintrag:


Gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

 

zurück zur Hauptseite
in Thread öffnen
329410 Einträge in 3628 Threads, 11366 angemeldete Benutzer, 182 Benutzer online (27 angemeldete, 155 Gäste) Forums-Zeit: 19.07.2018, 00:32
RSS Einträge  RSS Threads | Kontakt | Impressum | Nutzungsbedingungen | Datenschutzerklärung
powered by my little forum